http://www.ratgeber-aktiv-tv.com/share-pflaume

#Abnehmen #Entgiften #Entschlacken

#Umwelteinflüsse spielen heutzutage eine sehr große Rolle… Das Aufnehmen von #GIFTENüberNahrungsmittel, über die #Luft, #Kosmetik, die Reihe ist unendlich lang, unser Körper, unsere #Entgiftungsorgane sind früher oder später überlastet, es kommt dann zu sogenannten #DepotsAblagerungen, #Verschlackungen und  wir habe  früher oder später die bekannten  #Zivilisationskrankheiten.

zum SHOP

#Verstopfung, #Fettsucht, #Übergewicht, #Gelenksbeschwerden,  #Arthrosen, #ständigerKopfschmerz, #Migräne,…

Ein Produkt aus CHINA kann helfen!!! … die #SharePflaume.

Diese Pflaumenart ist seit dem 5.Jahrhundert in der #chinesischenMedizin bekannt, und wird in #China immer schon eingesetzt im #Stoffwechselbereich. Die #SharePflaume hat eine besondere Veredelung bekommen, die Frucht wird fermentiert, macht die Frucht bioverfügbarer, es kommen mehr Enzyme dazu und #probiotische Mikroorganismen. Die #Fermentierung dauert ca. 4-6 Monate, dann bekommt die Pflaume einen #Kräutermantel aus #speziellenKräutern, welche in der TCM bekannt sind und die Wirkung der Share-Pflaume verbessern.

Die #WirkungderShare-Pflaume ist sehr weitreichend, sie wirkt in unserem Körper reinigend, aufbauend für den #Stoffwechsel  die #Abfallstoffe, die #Schlackenstoffe die in unserem Körper sind die sich angelagert haben können durch regelmäßiges einnehmen wieder abgelöst werden und wir können wieder einen #sauberenDarm

bekommen. Die Chinesen sagen, man braucht ca. 3 Monate um den #Dickdarm völlig zu reinigen, 3 Monate um den #Dünndarm zu reinigen, noch 3 Monate um #Leber und #Niere und 3 Monate um das #Blut zu reinigen. In dieser Zeit hat sich unser #Körper fast erneuert und wir haben gereinigte und saubere Zellen!

Die #Pflaume ist in #Stickstoff verpackt. Durch die #Fermentierung halten Sie sehr lange. Essen nach dem Abendessen vor dem Schlafen gehen und dann trinkt man mindestens 300ml – 500ml warmes Wasser. #Verkrustungen, alles was im Darm liegen geblieben ist, am nächsten Tag merken wir es, wir scheiden es aus.

Der #Geschmack der Pflaume sagt schon sehr viel aus, welches unserer #Organe möglicherweise geschwächt ist! Schmeckt sie #bitter statt #süßsauer, dann fehlt etwas an der #Leber, und man sollte nachschauenAuch beim #Stuhl kann man beobachten, welche #Organe geschwächt sind.

 

#Gesundheit ist #Wohlstand:

der #gesundeDarm

das #gesundeImmunsystem

die #Gelenke

die #Regeneration + #Hygiene

zum SHOP

tvweb.werner@yahoo.com    

+43(0)664 39 747 03    

+43(0)670 40 595 17 

www.youtube.com/kcimedia tvweb

Onlineshop

Kontaktieren Sie uns GRATIS eBOOK anfordern:

7

0

Your Cart