#GesundheitERNÄHRUNG

Rena           +43(0)664 3974703    movierena@gmail.com
Werner      +43(0)680 4009025     tvweb.werner@yahoo.com

www.youtube.com/kcimedia
www.ratgeber-aktiv-tv.com
www.wasseristleben-kangen.com

#ERNÄHRUNG, #SPORT, #MOTIVATION…

AUCH (oder besonders) im #ALTER

Bereits vor unserer Geburt ist #gesundeErnährung ein wichtiger Bestandteil in unserem Leben. #GESUNDHEITundWohlbefinden#UnsereNahrung versorgt den Körper mit unentbehrlichen Substanzen, die zur Aufrechterhaltung von unserem LEBEN erforderlich sind…   wenn möglich #Kräuter, #Gemüse, #Obst…

  • Warum wir essen, was, wann, wie viel und wie wir essen?
  • soziale und psychische Emotionen spielen dabei auch eine wichtige Rolle . . .!
  • Ausgewogene Ernährung – BASIS für ein gesundes Leben und Wohlbefinden…!
  • Im Idealfall essen wir was unser Körper braucht mit den notwendigen Nährstoffen…!

zum SHOP

#WAS passiert mit uns…?

-Häufig schlapp und oft krank… -ausgelaugt, sich schlecht fühlen… -beim Sport, im Beruf nicht mehr leistungsfähig… Depressionen, Akku wird von Jahr zu Jahr leerer…

zum SHOP

#WARUM? Welche Gründe können eine Rolle spielen:

  • falsche Ernährung, Fast Food, Kantinenfraß, „Hausmannskost“,
  • …zu wenig Bewegung, Über- Unterforderung des Körpers
  • Stress

WIE schaffe ich die #UMSTELLUNG…?

  • …wir kümmern uns um unseren Körper, hören in uns hinein…!
  • …frisch einkaufen (am besten BIO, Gemüse, Kräuter, Obst beim Hersteller, Biobauer, Bioladen…)
  • regelmäßig  Sport treiben…!
  • viel über gesunde Ernährung  lesen, sich informieren und ausprobieren, jeder Körper reagiert anders…!

#TIPPSzurMOTIVATION – So treiben Sie sich an!

  • Hinfallen“ als positiv sehen und daraus lernen…!
  • Immer einmal öfter aufstehen wie hinfallen…!
  • Brennen für eine Aufgabe, Familie und Gesundheit
  • …wenn möglich Kräuter, Gemüse, Obst, evtl. wenn möglich selbst anbauen (im eigenen Garten, Gemeinschaftsgärten, etc.)…

#SPORTTIPPS – #Bewegung ist wichtig, soll aber Spaß machen und nicht „Druck“ bedeuten!

  • 5x in der Woche ca. 1 Stunde
  • …alle 2 bis 3 Monate Sportart, Trainingsplan ändern, Trainingsreize ändern…
  • mehrere Sportarten betreiben: Ausdauer (Biken, Joggen…), Krafttraining, Yoga, Meditation, für Lust und Laune (Schifahren, Langlauf, Bergwandern, Schwimmen, Tennis, Kajak…)

#ERNÄHRUNGSTIPPS

  • Qualität und Frische stehen im Vordergrund der Ernährung (Bio, Eigenanbau)
  • Prinzipiell gibt es keine Verbote und komplizierte Regeln
  • Mahlzeiten frisch zubereiten, frisches Obst, Gemüse…
  • Sich mit veganer Ernährung und Rohkost (Urs Hochstrasser) auseinandersetzen…
  • Fleisch, Wurst meiden!
  • Auf Qualität der Lebensmittel achten!
  • Süßigkeiten, Alkohol (hemmt Fettverbrennung) nur in Maßen!
  • Fertiggerichte sind tabu!
  • Kaffee nur schwarz…
  • 2-3 Liter „belebtes, energetisiertes“ Wasser (KANGEN Wasser, Grander,…)basisches Wasser gegen Übersäuerung, mehr Sauerstoff in unserem Körper,…
  • Regelmäßige kurze Fastenphasen (10 – 12 Stunden)

zum SHOP

#ACHTUNG:

  • WIRKUNG erst nach 3 – 4 Monaten, der Körper muss sich erst umstellen auf die neuen Nährstoffe
  • …immer in den Körper hinein hören, Geduld, besonders in der Entgiftungsphase…
  • weniger Kilos, viel mehr Energie…
  • jugendlicheres Aussehen…
  • …unsere Zellen werden besser bewässert, mehr Nährstoffe in die Zellen geschleust…!
  • Säuren werden aus dem Körper entfernt, bewirkt effektive Entgiftung…!
  • Körper kommt wieder in den Zustand, in dem er sich selbst heilen und schneller regenerieren kann…!

zum SHOP

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahren Sie mehr darüber, wie Ihre Kommentardaten verarbeitet werden .

0

Your Cart