CHINESISCHE  PFLAUME

 

 

 „CHINESISCHE PFLAUME“ IN DREI PUNKTEN ZU ERKLÄRT:

 

  1. Chinesische Pflaume“ist eine NATÜRLICHE FRUCHT mit essentiellen Kräutern und ohne Konservierungsstoffe bzw. ohne künstliche Geschmacksverstärker.

         Kann von jeder Altersgruppe verzehrt werden. Schwangere, stillende Mütter und Kinder unter 5 Jahren sollten „Chinesische Pflaume“ nicht zu sich nehmen.

        „Chinesische Pflaume“ hat auf diversen Kontinenten (international) den Gesundheitstest positiv bestanden.

  1. Chinesische Pflaume“ beinhaltet eine hohe Anzahl an Enzymen.

         Diese Enzyme regulieren die Darmbakterien und verbessern somit die Darmatmosphäre.

          Regt die Verdauung an, gleichzeitig stärken diese Enzyme das Immunsystem, was den Vorteil mit  sich bringt, dass der ganze Körper im Inneren in Balance gehalten wird und auch bleibt.

  1. Chinesische Pflaumesenkt den Cholesterinspiegel im Blut (Blutfett), hält die Flexibilität der Blutleitungen im Gange (Venen), der Stoffwechsel wird angekurbelt – der Körper scheidet mehr aus (Stuhlgang, Urin).

Beinhaltet Enzyme, hochwertige positive Bakterien, natürliches Karotten-Extrakt mit essentiellen chinesischen Kräutern (gemahlene Maulbeerblätter, Semen Pruni, Yerba Mate, Cassia). 

„Chinesische Pflaume“

KLEINE PFLAUME MIT GROSSER WIRKUNG…

 

Die kleine Pflaume sagt immer die Wahrheit!

Wie schmeckt die Pflaume für Sie?

Die Pflaume soll süß und leicht säuerlich schmecken.Wenn sie bitter schmeckt, deutet das darauf hin, dass Ihre Leber zur Zeit nicht in bester Verfassung ist.Wirkt sie sauer, zeigt das, dass das Herz oder der Dünndarm auskuriert werden sollte. Wenn sie komisch schmeckt und der Geschmack nicht zuzuordnen ist, weist das darauf hin, dass Lunge oder Milz die Balance verliert. Schmeckt sie „fischig“, spricht dies für Nieren- oder Blasenschwäche. Schmeckt sie pelzig auf der Zunge oder wenn man ein Taubheitsgefühl bekommt, spricht dies für die verlorene Balance zwischen Milz, Lunge und Darm.

WAS MACHT DIE „CHINESISCHE PFLAUME“?

 

  1. Reinigt den Darm und beseitigt die Giftstoffe – d.h. die durch zu uns aufgenommene Nahrung mit sich bringenden Hormone, Chemikalien, Schwermetalle etc., die in den Nahrungsmitteln vermehrt vorhanden sind, werden mit der „Chinesischen Pflaume“ auf natürlichem Wege ausgeschieden.
  1. Reinigt das Blut – den gesamten Blutkreislauf
  2. Reduziert den Fetthaushalt im Körper
  3. Mindert die Nachwirkungen eines „Katers“ (Nachwirkungen nach Alkoholkonsum)

Rein natürliche Inhaltsstoffe, bei längerer Anwendung stellt sich ein basischer pH-Wert im Körper ein.

Mit der „Chinesischen Pflaume“ ermöglichen wir Ihnen auf natürlichem Wege Ihren Darm zu reinigen und zu entgiften, sodass der Körper seinen eigenen Heilungsprozess aktiviert.

 

WENN SIE FOLGENDE SYMPTOME HABEN, IST ES WICHTIG ZU ENTGIFTEN:

➢ Mundgeruch

Kontinuierliche Müdigkeit

Schlaflosigkeit

Unruhe / Depression

➢ Gelegentliche oder chronische Verstopfung

➢ Hämorrhoiden

➢ Akne / Hautunreinheiten

➢ Pigment-Flecken

➢ Trockene Haut

➢ Veranlagung von Fettzellen im Bauchbereich

„CHINESISCHE PFLAUME“ ANWENDUNG: 

In den ersten 3 Tagen nach dem Abendessen (vor dem Schlafen) eine Frucht essen, anschließend ca. 0,3 l warmes Wasser trinken.

„Chinesische Pflaume“ sollte über 3 – 6 Monate verzehrt werden (Grund: Zellerneuerungsprozess).

In weiterer Folge können Sie auch 2 Stk. verzehren. Immer anschließend warmes Wasser trinken!

Eine Packung enthält 15 Beutel (eine Portion ist ein Beutel) und kostet € 27,90.

 

VERTRIEB:

Die SHARE Pflaume ist absolut neu in Europa, jetzt mit dem Aufbau des Vertriebes beginnen…

Die Pflaume kann überall angeboten werden.

Leute, die am Vertrieb interessiert sind und verdienen möchten, jetzt melden!

 

 

Kontaktieren Sie uns

0

Your Cart